Nachhaltiges Design

Collection by AD Germany • Last updated 2 days ago

61 
Pins
 • 
40.33k 
Followers
AD Germany
Hinter den Stühlen steht ein durchdachtes Logistikkonzept: Auf einer kleinen Palette lassen sie sich mühelos und und ohne Verpackungsmüll stapeln. Der „Bell Chair“ ist ab sofort ab 75 Euro erhältlich. (Foto: Magis)

Konstantin Grcic entwirft Recycling-Stuhl für Magis

Nachhaltig und erschwinglich: AD zeigt den „Bell Chair“, den Designer Konstantin Grcic für Magis entwickelt hat.

Aufgrund seiner Beschaffenheit kann der „Bell Chair“ vielseitig eingesetzt werden. (Foto: Magis) #grcic #magis #bellchair #adgermany

Konstantin Grcic entwirft Recycling-Stuhl für Magis

Nachhaltig und erschwinglich: AD zeigt den „Bell Chair“, den Designer Konstantin Grcic für Magis entwickelt hat.

Für Magis hat Designer Konstantin Grcic einen erschwinglichen Stuhl entworfen und dabei Design, Preis und Funktionalität in Einklang gebracht. (Foto: Magis) #grcic #magis #bellchair #adgermany

Konstantin Grcic entwirft Recycling-Stuhl für Magis

Nachhaltig und erschwinglich: AD zeigt den „Bell Chair“, den Designer Konstantin Grcic für Magis entwickelt hat.

Der „Bell Chair“ ist in den Farben Sunrise, High Noon und Midnight erhältlich. (Foto: Magis) #grcic #magis #bellchair #adgermany

Konstantin Grcic entwirft Recycling-Stuhl für Magis

Nachhaltig und erschwinglich: AD zeigt den „Bell Chair“, den Designer Konstantin Grcic für Magis entwickelt hat.

Die Boxen sind stapelbar und verbrauchen dadurch weniger Material. (Foto: PriestmanGoode) #nachhaltigkeit #adgermany

Plastikfrei leben: Nachhaltige Lebensmittelbehälter aus Ananas und Pilzen

Sie suchen nach plastikfreien Alternativen für Ihr Essen? Ein britisches Designstudio hat wiederverwendbare Behälter aus Ananas und Co. entworfen.

Hitzebeständig, leicht, lebensmittelecht und vor allem umweltfreundlich: Die genutzten Materialien mussten zahlreiche Anforderungen erfüllen. (Foto: PriestmanGoode) #priestmangoode #adgermany

Plastikfrei leben: Nachhaltige Lebensmittelbehälter aus Ananas und Pilzen

Sie suchen nach plastikfreien Alternativen für Ihr Essen? Ein britisches Designstudio hat wiederverwendbare Behälter aus Ananas und Co. entworfen.

Vom Wegwerfartikel zum begehrten Designobjekt: Boxen von PriestmanGoode. (Foto: PriestmanGoode) #priestmangoode #adgermany

Plastikfrei leben: Nachhaltige Lebensmittelbehälter aus Ananas und Pilzen

Sie suchen nach plastikfreien Alternativen für Ihr Essen? Ein britisches Designstudio hat wiederverwendbare Behälter aus Ananas und Co. entworfen.

Yaokun Wu diskutiert mit Mentor und Produktdesi­gner Joe Doucet „Flash Pak“. (Foto: Gabriela Herman) #lexusdesignaward #adgermany

Die Mentoren des Lexus Design Award im AD-Interview

Das Morgen gestalten: Auf Einladung der Automarke Lexus trafen sich sechs Finalisten mit Gestaltergrößen zum Austausch. AD war dabei.

„Feltscape“ lässt sich auch zu größeren Strukturen im Raum verarbeiten. (Foto: Gabriela Herman) #lexusdesignaward #adgermany

Die Mentoren des Lexus Design Award im AD-Interview

Das Morgen gestalten: Auf Einladung der Automarke Lexus trafen sich sechs Finalisten mit Gestaltergrößen zum Austausch. AD war dabei.

„Bio.Scales“ ist ein 3D-gedrucktes CO2-Filtersystem. (Foto: Gabriela Herman) #lexusdesignaward #adgermany

Die Mentoren des Lexus Design Award im AD-Interview

Das Morgen gestalten: Auf Einladung der Automarke Lexus trafen sich sechs Finalisten mit Gestaltergrößen zum Austausch. AD war dabei.

Möbeldesigner Philippe Malouin hält den robotergefertigten Filzwerkstoff „Feltscape“ in den Händen, der vor allem zur Schalldämmung in Innenräumen dienen soll. (Foto: Gabriela Herman) #lexusdesignaward #adgermany

Die Mentoren des Lexus Design Award im AD-Interview

Das Morgen gestalten: Auf Einladung der Automarke Lexus trafen sich sechs Finalisten mit Gestaltergrößen zum Austausch. AD war dabei.

Auch Materialstudien gehören zu den Entwürfen der Finalisten: „Bio.Scales“, ein 3D-gedrucktes CO2-Filtersystem. (Foto: Gabriela Herman) #lexusdesignaward #adgermany

Die Mentoren des Lexus Design Award im AD-Interview

Das Morgen gestalten: Auf Einladung der Automarke Lexus trafen sich sechs Finalisten mit Gestaltergrößen zum Austausch. AD war dabei.

Do you need a lot of space while cooking? Our lofts open-plan design allows easy access to kitchen utensils for a seamless cooking experience. Home Design, Nachhaltiges Design, Design Trends, Plan Design, Interior Design Living Room, Living Room Decor, Bedroom Decor, German Kitchen, Live In Style

Team 7 bewirtschaftet seinen eigenen Wald

AD im Gespräch mit Team 7: Der nachhaltige Möbelhersteller besinnt sich auf den Ursprung seiner Produktion und bewirtschaftet einen eigenen Wald.

Alle Möbelstücke werden ausschließlich mit natürlichen Ölen behandelt.  (Foto: Team 7) #team7 #naturholz #möbel #nachhaltigkeit #adgermany Nachhaltiges Design, Shop Interiors, My Dream Home, Office Desk, Corner Desk, Furniture, Inspiration, Home Decor, Upcycling

Team 7 bewirtschaftet seinen eigenen Wald

AD im Gespräch mit Team 7: Der nachhaltige Möbelhersteller besinnt sich auf den Ursprung seiner Produktion und bewirtschaftet einen eigenen Wald.

Das Design der „Filigno“ Vitrine stammt von Sebastian Desch. (Foto: Team 7) #team7 #naturholz #möbel #nachhaltigkeit #adgermany Nachhaltiges Design, Dining Room Inspiration, Designer, Cabinet, Furniture, Storage, Home Decor, Glass Display Case, Upcycling

Team 7 bewirtschaftet seinen eigenen Wald

AD im Gespräch mit Team 7: Der nachhaltige Möbelhersteller besinnt sich auf den Ursprung seiner Produktion und bewirtschaftet einen eigenen Wald.

Der unternehmenseigene Wald in Eggerding speichert im Jahr ca. 865 Tonnen CO2.   (Foto: Team 7) #team7 #naturholz #möbel #nachhaltigkeit #adgermany Nachhaltiges Design, Plants, Life Cycles, Water Cycle, Greenhouse Gases, Upcycling, Flora, Plant, Planting

Team 7 bewirtschaftet seinen eigenen Wald

AD im Gespräch mit Team 7: Der nachhaltige Möbelhersteller besinnt sich auf den Ursprung seiner Produktion und bewirtschaftet einen eigenen Wald.

Pinterest